Profil  |  Referenzen  |  Kontakt
 

Home  |  Impressum

Hotel am Dom Hamburg

 

Auftraggeber: Ed. ZÜBLIN AG, Direktion Hochbau Nord
Bauzeit: Juni 2018 bis Mai 2020
Bearbeitungszeit: Februar 2015 bis Juli 2020
BGF Hotel: 9.800 qm mit 219 Zimmern
BGF Einzelhandel: 400 qm
BGF Untergeschosse: 1.400 qm

 

→ Projektbeschreibung als PDF

← Zurück zur Projektübersicht

Objektbeschreibung:

Im Stadtteil St. Pauli Ecke Simon-von-Utrecht-Straße/Budapester Straße wird das „Hotel am Dom“ mit 219 Zimmern und drei kleineren Gewerbeflächen im Erdgeschoss entstehen. Als Hotelbetreiber wird die in Britannien führende Hotelmarke Premier Inn das Hotel führen. Auf Wunsch der Hansestadt Hamburg wird das Gebäude in DGNB-Silber zertifiziert werden.

 

Bearbeitungsumfang TGA:

Kosten- und Vertragsmanagement
Planungskoordinierung für EP und AP
Nachtragsmanagement

Planprüfung