Profil  |  Referenzen  |  Kontakt
 

Home  |  Impressum

Henrietten Platz/

Seesener Straße Berlin

 

Auftraggeber: Ed. ZÜBLIN AG, Direktion Hochbau Nord
Bauzeit: April 2018 bis September 2020
BGF Wohnungen: 16.866 m² (184 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen)
BGF Büro: 9.650 qm
BGF Einzelhandel: 1.825 qm
BGF 2-geschossige Tiefgarage: 4.300 qm
(232 PKW- und 368 Fahrradstellplätze)

 

→ Projektbeschreibung als PDF

← Zurück zur Projektübersicht

Objektbeschreibung:

Der Baukörper besteht aus 2 Gebäudekomplexen mit jeweils unterschiedlicher Nutzung. Die Bebauung Henrietten Platz 1 erhält vom EG bis zum 7. OG eine Büronutzung, im EG ist unter Nutzung des überdachten Innenhofes ein nahversorgender Einzelhandel angeordnet. Entlang der Seesener Straße sind fünf hintereinanderliegende, architektonisch differenzierte Einzelhäuser mit insgesamt neun Aufgängen konzipiert. Rücksprünge gliedern die Länge der Bebauung. Die vorspringenden Erker an den Wohnhäusern rhythmisieren den Straßenraum und differenzieren die einzelnen Hauseinheiten zusätzlich.

 

Bearbeitungsumfang TGA:

Kosten- und Vertragsmanagement
Planungskoordinierung für EP