Profil  |  Referenzen  |  Kontakt
 

Home  |  Impressum

Erweiterung der

Altmarktgalerie Dresden

 

Auftraggeber: Ed. ZÜBLIN AG, Direktion Hochbau Nord
Fertigstellung: 2011
Bausumme gesamt: ca. 66.0 Mio. EUR
Investitionssumme TGA: ca. 6.1 Mio. EUR
Bruttogeschoßfläche: ca. 49.000 qm

 

→ Projektbeschreibung als PDF

← Zurück zur Projektübersicht

Objektbeschreibung:

Im dreigeschossigen Erweiterungsbau des bestehenden Einkaufszentrums präsentieren sich rund 100 neue Fachgeschäfte, Cafés, Restaurants und Dienstleistungsbetriebe. Ebenfalls zur Erweiterung gehören über 3.300 qm Büroflächen und das Etap-Hotel mit mehr als 200 Zimmern. Das denkmalgeschützte ehemalige Intecta-Gebäude wurde umfassend saniert und in das Gesamtkonzept integriert.

 

Bearbeitungsumfang HLS:

Überarbeitung Entwurfsplanung
Ausführungsplanung
Vorbereitung der Vergabe
Mitwirkung Vergabe
Standardmietbereichsplanung
Mieterausbauplanung
Bauüberwachung (ztw.)